Willkommen bei Seiberth Immobilien – Ihrem Immobilienmakler Offenbach

Immobilienmakler Immowelt

Ihr Immobilienmakler Offenbach — Ihr erfahrener Ansprechpartner für Immobilienverkäufe

Möchten Sie einen stilvollen Altbau in der Tulpenhofstraße, ein Einfamilienhaus in Tempelsee oder eine Eigentumswohnung in Bürgel verkaufen oder eine moderne Eigentumswohnung am neu gestalteten Hafen vermieten, dann können wir Ihnen als kompetente Immobilienmakler in Offenbach erfolgreich weiterhelfen. Unser breites Netzwerk an Kontakten und unsere umfangreichen Branchenkenntnisse ermöglichen uns die zeitnahe Vermittlung Ihrer Immobilie.

Keine Verkäuferprovision

Ohne Makleralleinauftrag

Kostenbeteiligung für Ihren Umzug

500€ Verkaufsversprechen

Sehr gute Ortskenntnisse

Rundumbetreuung

Wichtig:

Unsere Leistungen sind für Verkäufer 100% kostenlos und ohne Bindung. Des Weiteren profitieren unsere Kunden von exklusiven Mehrwerten (z.B.  Kostenübernahme für Ihren Umzug)

Jetzt Termin vereinbaren!

Ihr Immobilienmakler in Offenbach, der Stadt mit dem Sitz des Deutschen Wetterdienstes

Wenn es ums Wetter geht, kommen leider nicht immer die besten Prognosen aus Offenbach am Main, mit Sicherheit aber die genauesten. In der hessischen Stadt befindet sich der Sitz des Deutschen Wetterdienstes, der zudem einen für Besucher kostenfreien Wetterpark beherbergt. Mit ca. 129.000 Einwohner ist die Stadt am Main die fünftgrößte Stadt im Bundesland Hessen und grenzt im Osten an Frankfurt/Main.

Lage innerhalb der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main

Offenbach liegt im Rhein-Main-Gebiet, der europa- und deutschlandweit einflussreichen Metropolregion. Dies wirkt sich hinsichtlich einzigartiger Arbeits- und Lebensbedingungen positiv aus. Die Vielzahl an Arbeitgebern erleichtert den Menschen, gut bezahlte und für sie passende Arbeitsplätze zu finden. Viele Offenbacher sind unter anderem am Flughafen Frankfurt oder in der Automobil- bzw. Zulieferbranche angestellt. Mit einer in Deutschland hoch angesehenen Hochschule für Gestaltung und Design wird der in Offenbach ansässige Dienstleistungssektor bestens versorgt.

Die gesamte Infrastruktur ist hervorragend ausgebaut und lockt viele Menschen nach Offenbach. Kulturelle Veranstaltungen und Einrichtungen sowie die vielfältigen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung machen das Leben in dieser Stadt attraktiv. Im Süden der Stadt liegt der Offenbacher Stadtwald, der zum Aktivsein und Erholen einlädt.

Offenbach als Ausflugsziel in vergangenen Zeiten

Graf Reinhard von Isenburg-Birstein ließ sich 1576 als Residenz das Isenburger Schloss errichten, welches als Wahrzeichen Offenbachs und als der bedeutendste Renaissancebau nördlich der Alpen gilt.

Neben dem Adel kamen auch Gelehrte in die Stadt. Goethe besuchte 1775 regelmäßig seine Verlobte Lili Schönemann in Offenbach. Die Musikgenies Paganini und Mozart statteten der Stadt am Main mehrere Besuche ab. Während Paganini Saiten für seine Instrumente erwarb, ließ sich Mozart seine Noten verlegen. Dies geschah bei Johann André, der die Erfindung der Steindruckpressen von Alois Senefelder als grandios einschätzte, sich fünf Exemplare bauen ließ und diese als Erster kommerziell einsetzte. Mozarts Klavierkonzerte waren die ersten lithografischen Notendrucke von Johann André, die ab 1800 in Offenbach erschienen.

Immobilienmarkt in Offenbach am Main

Wir von Seiberth Immobilien – Ihr Immobilienmakler Offenbach beobachten den Markt seit vielen Jahren und sehen die steigenden Einwohnerzahlen. Viele Offenbacher und Zugezogene suchen nach geeignetem Wohneigentum, sodass der Bedarf an Immobilien und Grundstücken weiterhin hoch ist. Diese Tendenz, die aufgrund der niedrigen Zinsen verstärkt wird, führt zu steigenden Immobilienpreisen. Dennoch sind die Preise im Vergleich zur Metropole Frankfurt am Main deutlich günstiger. Die Immobiliensituation wird sich demnach in naher Zukunft kaum verändern.

Vereinbaren Sie ein kostenfreies Beratungsgespräch mit unserem Immobilienmakler in Offenbach am Main

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren!

100% kostenfrei & unverbindlich!