Seiberth Immobilien – Ihr Immobilienmakler in Maintal & Umgebung

Immobilienmakler Immowelt

Immobilienmakler in Maintal — Wir begleiten Sie kompetent bei regionalen Immobiliengeschäften

Unser Rundum-sorglos-Paket und die attraktiven Mehrwert-Angebote können für Sie bei einem Immobilienverkauf sehr nützlich sein, denn für Verkäufer ist das Angebot kostenlos. Entspannen Sie sich und überlassen Sie uns die Arbeit. Wir Immobilienmakler Maintal übernehmen gern die Kundenakquise, alle erforderlichen Werbemaßnahmen, die Verhandlungsgespräche mit potenziellen Käufern und die endgültige Abwicklung des Immobilienverkaufs. Kommen Sie auf uns zu, um einen Termin zu vereinbaren!

Exklusive Vorteile für alle Immobilienverkäufer

Immobilienmakler keine Vertragsbindung
Mehr erfahren
Immobilienmakler 500 €
Mehr erfahren
Immobilienmakler
Mehr erfahren
Jetzt Termin vereinbaren!

Seiberth Immobilien — Ihr Immobilienmakler in Maintal

Die zwischen Frankfurt am Main und Hanau angesiedelte Stadt ist Heimat von etwa 41.500 Einwohnern, die hier auf eine hervorragende Infrastruktur und beste Lebens- und Arbeitsbedingungen setzen können. Maintal gehört zur Metropolregion Rhein-Main und ist mit seiner Nähe zu Frankfurt ein beliebter Wohnort.

Erste urkundliche Erwähnung

Maintal als Stadt existiert erst seit dem 1. Juli 1974 und wurde damit an diesem Tag erstmalig urkundlich erwähnt. Im Zuge der hessischen Gebietsreform wurde die Stadt Dörnigheim mit den Nachbargemeinden Bischofsheim, Hochstadt und Wachenbuchen vereint und fortan unter dem Namen Maintal geführt. Die ersten urkundlichen Dokumente der Stadtteile liegen alle im 8. und 9. Jahrhundert (Dörnigheim 793, Wachenbuchen 798, Hochstadt 846 und Bischofsheim 880).

Zusammenspiel von vier unterschiedlichen Stadtteilen

Als größter Stadtteil ist Dörnigheim auch der lebendigste. Hier leben knapp 17.000 Einwohner in einem städtischen Umfeld. Kulturelle Angebote, Möglichkeiten zum Einkaufen und die idyllische Lage am Main sind für viele Maintaler Pluspunkte dieses Stadtteils. Ähnlich ist es in Bischofsheim mit 15.000 Einheimischen, das ebenfalls städtischen Charakter aufweist. Als besonderes Highlight können die Maintaler hier die ältesten Eichen der Stadt besuchen, die mehr als 250 und bis zu 300 Jahre alt sind. Sie gehören zu einer alten Population im Enkheimer Wald, der sich nördlich von Maintal befindet.

Hochstadt punktet dagegen mit seiner historischen Architektur. Zahlreiche Fachwerkhäuser prägen das Ortsbild, wie das Rathaus. Das Obertor mit der noch weitgehend erhaltenen Ringmauer sind Zeugnisse aus dem Mittelalter. Dieser Stadtteil Maintals ist der Hessischen Apfelweinstraße angeschlossen, was durch die zahlreichen Streuobstwiesen deutlich wird. Eine besondere Rarität sind die in Hochstadt beheimateten Speierlings-Bäume (Wildobstbaum aus der Gattung der Mehlbeeren), einer der seltensten deutschen Baumarten. Auch Wachenbuchen ist ländlich geprägt.

Obwohl Maintal aus vier Orten entstanden ist und jeder Stadtteil seinen eigenen Charakter besitzt, ist es vor allem diese besondere Mischung, die das Leben in Maintal interessant macht.

Immobilienmarkt Maintal

Wir Immobilienmakler Maintal sind gern in unserer Heimat unterwegs und freuen uns darüber, Einheimische mit dem passenden Wohneigentum oder Baugrundstücken zu versorgen. In Zeiten der Niedrigzinsen sind auch die Maintaler gern bereit, zu investieren und so lassen sich Immobilien zeitnah und zu guten Preisen verkaufen.

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenfreies und unverbindliches Beratungsgespräch!

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren!

100% kostenfrei & unverbindlich!

Bildquellen: © bernardbodo – stock.adobe | © Hernan Lucio – Unsplash | © Immowelt | © ImmobilienScout24 | © fpic – stock.adobe | © pixabay – pexels | © contrastwerkstatt – stock.adobe