Seiberth Immobilien – Ihr Immobilienmakler in Pfungstadt & Umgebung

Immobilienmakler Immowelt

Ihr Immobilienmakler in Pfungstadt — Ihr lokaler und kompetenter Partner bei Immobilienverkäufen

Wir engagieren uns seit Jahren erfolgreich für unsere Kunden in der Immobilienbranche. Unsere Kernkompetenz liegt dabei auf dem Verkauf von Grundstücken, Wohneigentum und Gewerbeobjekten. Durch jahrelange Arbeit in diesem Business konnten wir Immobilienmakler Pfungstadt ein breitgefächertes Netzwerk an Kontakten aufbauen, um für Sie schnellstmöglich potenzielle Kunden zu finden. Unser speziell für Verkäufer entwickeltes Konzept mit Mehrwert-Aktionen und einem Rundum-sorglos-Paket kann Sie bei einer Immobilienveräußerung unterstützen.

Jetzt Termin vereinbaren!

Seiberth Immobilien — Ihr Immobilienmakler in Pfungstadt

Pfungstadt gehört zum Bundesland Hessen und befindet sich südlich von Darmstadt. Die etwa 25.000 Einwohner zählende Stadt kann auf eine gute Infrastruktur sowie attraktive Arbeits- und Lebensbedingungen bauen. Durch ihre günstige Lage am Rand der Oberrheinischen Tiefebene und der Bergstraße herrscht mildes Klima im Stadtgebiet und seiner Umgebung.

Pfungstädter Düne und Pfungstädter Moor

Ein wunderbares Ausflusgziel für Einheimische ist die vor etwa 12.000 Jahren entstandene Pfungstädter Düne, die als Europa-Schutzgebiet ausgewiesen wurde. Hier sind auf einem 10 Kilometer breiten Streifen seltene und bedrohte Arten von Flora (Blauschillergras, Sand-Silberscharte) und Fauna (Ödlandschrecken, Rote Röhrenspinne) anzutreffen.

Im Pfungstädter Moor, das seit 10.000 Jahren das Resultat eines veränderten Flusslaufs eines Arms des Altneckars ist, sind ebenfalls schützenswerte Arten beheimatet, wie der Drosselrohrsänger, die Wasserralle oder der Sumpf-Lappenfarn.

Architektonische Zeitzeugnisse

Zu den historischen Gebäuden in Pfungstadt zählen beispielsweise das alte Pfarrhaus in der Borngasse aus dem 16. Jahrhundert mit seinem Staffelgiebel und das barocke „Alte Rathaus“ aus dem 17. Jahrhundert. Ein wundervolles Gebäude aus der Zeit des Historismus ist die Villa Büchner, welche 1864 erbaut wurde. Hausherr war damals der Apotheker und Fabrikant Wilhelm Büchner, dessen Bruder kein Geringerer als der Dichter Georg Büchner war.

Büchner und die Farben

Der 1806 geborene Wilhelm Büchner war Chemiker, der in seiner zunächst kleinen Fabrik an der Herstellung künstlicher Farbstoffe arbeitete. Er konnte nach zahlreichen Experimenten die Produktion des blauen Farbstoffs Ultramarin vereinfachen. Mit dieser Methode konnte Büchner seine Produktion erweitern und verlegte seine Fabrik in das Gebiet der ehemaligen Krappfabrik, in der rote Farbe aus der Pflanze Färberkrapp hergestellt wurde. In diese Zeit des 18. und 19. Jahrhunderts fällt auch die Industrialisierung Pfungstadts.

Immobilienmarkt Pfungstadt

Farben spielen auf dem Immobilienmarkt der Stadt und seiner Umgebung eine untergeordnete Rolle. Wir Immobilienmakler Pfungstadt können allerdings feststellen, dass Immobilien gefragt sind und daher schnell einen Käufer finden. Dies gilt auch für Vermietungen und den Verkauf von Baugrundstücken.

Vereinbaren Sie ein kostenfreie & unverbindliche Beratung mit unserem lokalen und kompetenten Immobilienmakler in Pfungstadt!

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren!

100% kostenfrei & unverbindlich!

Bildquellen: © bernardbodo – stock.adobe | © Hernan Lucio – Unsplash | © Immowelt | © ImmobilienScout24 | © fpic – stock.adobe | © pixabay – pexels | © contrastwerkstatt – stock.adobe