Ihr Immobilienmakler Mainz & Umgebung

Immobilienmakler Immowelt

Was unterscheidet uns von anderen?

Keine Verkäuferprovision & ohne Makleralleinauftrag

Immobilienmakler keine Vertragsbindung
Mehr erfahren
Immobilienmakler 500 €
Mehr erfahren
Immobilienmakler
Mehr erfahren

Weitere Vorteile mit Seiberth Immobilien

Keine Verkäuferprovision

Rundumbetreuung

Sehr gute Ortskenntnisse

Jetzt Termin vereinbaren!

Seiberth Immobilien – Ihr Immobilienmakler in Mainz

Unsere jahrelange, erfolgreiche Arbeit in der Immobilienbranche ermöglicht uns zuverlässig und zeitnah, geeignete Käufer für Ihre Eigentumswohnung, Ihr Haus oder Ihre gewerbliche Immobilie zu finden. Alle Aufgaben von der Wertermittlung über die Präsentation bis zur endgültigen Kaufabwicklung übernehmen wir Immobilienmakler Mainz gern für Sie, ganz egal, ob es sich um einen sanierten Bau aus den 1950er oder 1960er Jahren, eine Villa in Gonsenheim oder ein Einfamilienhaus in einem der Mainzer Vororte handelt. Wir vermitteln auch gern Mieter, beispielsweise in das moderne Wohnquartier Heiligkreuz-Areal.

Ihr Immobilienmakler in Mainz, der vielfältigen Stadt in Rheinland-Pfalz

Die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz ist mit ca. 218.500 Einwohnern auch die größte Stadt des Bundeslandes und gehört zum länderübergreifenden Ballungsraum Mainz-Wiesbaden. Zählt man die wichtigsten Besonderheiten der Stadt auf, kommt man bereits auf einige Titel: Stadt der Römer, Gutenberg-Stadt, Medienstadt, Fastnachtszentrum und Weinhauptstadt Deutschlands.

Geschichtliche Spuren in Mainz

Bereits in der Antike war Mainz, damals als Mogontiacum bekannt, von den Römern besiedelt. Im Laufe der Zeit entwickelte sich das römische Mainz zunächst zu einem militärischen Zentrum und später auch zu einem Wohn- und Handelszentrum. Zeugnisse aus dieser Zeit sind unter anderem das Römische Bühnentheater, der Dativius-Victor-Bogen und das Isis- und Mater Magna-Heiligtum.

Ihrem berühmtesten Sohn der Stadt widmet Mainz seine Universität, die Johannes-Gutenberg-Universität. Doch nicht nur hier kann man auf den Spuren des Erfinders der beweglichen Lettern wandeln. Im Gutenberg-Museum, welches bereits 1900 gegründet wurde, finden Sie die Geschichte des Druckes und zwei der originalen Gutenberg-Bibeln, die er nach seiner Erfindung in einer Auflage von 180 Exemplaren herstellte.

Medienstadt Mainz

Nach dem Medium Papier spielt ein weiterer Bereich in Mainz eine bedeutende Rolle. Vielleicht denken Sie auch gerade an den „Fernsehgarten“, der vom ZDF in Mainz produziert wird. Weitere Fernseh- und Rundfunkanstalten, wie der Südwestdeutsche Rundfunk (SWR), haben Sendeanstalten in Mainz.

Dies bietet sich auch in der beliebten fünften Jahreszeit an, wenn die Narren der Region am Rosenmontagszug und der Prunksitzung „Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht“ teilnehmen, die beide direkt ins Fernsehen gesendet werden. Als Hochburg der rheinischen Fastnacht ist die Stadt im In- und Ausland bekannt.

Mainz – Die Weinhauptstadt Deutschlands

In Mainz findet sich zu jeder Jahreszeit die pure Lebensfreude. Als Weinhauptstadt Deutschlands liegt vor ihren Toren das größte deutsche Weinanbaugebiet. Unter dem Namen Rheinhessen werden ausgezeichnete und vollmundige Weine produziert, die zahlreiche Preise erzielt haben. Auf den örtlichen Weinfesten kann man nicht nur die vorzügliche Veredelung der Trauben probieren, sondern auch zahlreiche Kontakte mit den aufgeschlossenen Mainzern knüpfen.

Vereinbaren Sie ein Beratungstermin mit unserem Immobilienmakler in Mainz!

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren!

100% kostenfrei & unverbindlich!